Leuchtschrift

Twitter Einsteiger Tipps für Unternehmen, Teil 1

Im Kommunikationsalltag stellt Twitter schon längst eine Selbstverständlichkeit dar. Wer nicht selbst twittert, sei es privat oder für ein Unternehmen, hat sich mindestens schon damit beschäftigt und hat die wichtigsten Informationen rund um den Social Media Kanal intus. Oder doch nicht? Für alle, die mit dem Mikroblogging-Dienst bislang noch nicht in Berührung kamen, tragen wir hier die Basics zusammen. Im heutigen ersten Teil zu Twitter Einsteiger Tipps erklären wir, was Twitter eigentlich ist und was der Kanal kann.

Twitter Einsteiger Tipps, Phone

Twitter Einsteiger Tipps – Was ist Twitter eigentlich?

Du wolltest schon immer wissen, was Twitter eigentlich ist und hast Dich bislang nur nicht getraut zu fragen? Kein Problem – wir erklären es Dir:

  • Es handelt sich dabei um einen (kostenlosen) Kurznachrichtendienst.
  • Twitter heißt übersetzt „Gezwitscher“ – daher kommt auch der blaue Vogel als Logo
  • Angemeldete Nutzer können Tweets (=Textnachrichten) mit einer Länge von maximal 140 Zeichen veröffentlichen.
  • Der Dienst beruht darauf, dass Tweets anderer Nutzer regelmäßig gelesen und abonniert werden.
  • Die Abonnenten werden als sogenannte „Follower“ bezeichnet.

Ein paar interessante Zahlen

Twitter Einsteiger Tipps, Vogel

Twitter Einsteiger Tipps: In welchen Bereichen kommt Twitter zum Einsatz?

Twitter ist ein wichtiges Echtzeit-Medium, das in nahezu allen Bereichen zum Einsatz kommt – von der Politkommunikation über Sportereignisse, Fashion und Film bis hin zu Technik oder Elektronik. Wir nennen Dir einige konkrete Beispiele:

  • Online-Handel: Hier ist der Kommunikationskanal innerhalb Deutschlands mittlerweile weit verbreitet. Laut Erhebung des EHI Retail Institutes und Statista im Jahr 2015 haben rund 72 Prozent aller Online-Shops einen Twitter-Account.
  • Viele Prominente, Meinungsführer und Politiker verkünden ihre News zuerst via Twitter. Von J.Lo bis zu Angela Merkel.
  • Twitter ist aufgrund der schnellen News-Verbreitung auch ein sehr gutes Netzwerk und eine ideale Rechercheplattform für Journalisten und Nachrichten-Interessierte.
  • Größen aus der IT-Welt wie der Apple Chef Tim Cook oder Bill Gates nutzen den Dienst als Informationskanal ebenso wie Unternehmen, beispielsweise Toshiba oder D-Link, um Beispiele aus unserem Kundenportfolio zu nennen.

Wie können Unternehmen erfolgreich Twitter einsetzen?

Gerade für Unternehmen eignet sich Twitter hervorragend als Kommunikationskanal. Folgende Einsatzmöglichkeiten stehen in diesem Zusammenhang zur Verfügung:

  • Push-Kanal: Verbreiten von Informationen und Verlinkung auf eigene Homepage (Traffic!)
  • Relevante andere Tweets teilen, zum Beispiel Infos zu aktuellen Themen, Markt- und Branchen-News oder Studien
  • Trends entdecken und schnell reagieren – im besten Fall tagesaktuell
  • Vernetzung mit Personen des gleichen Interessengebietes, Influencern bzw. Multiplikatoren oder Meinungsführern

Twitter Einsteiger Tipps, Tastatur, Tweet

Was müssen Unternehmen beachten?

Grundsätzlich gilt: Mit dem geeigneten Content, der über den Mikroblogging-Dienst promoted wird, kann auch ein kleines Unternehmen mit wenig Budget erfolgreiches Branding betreiben. Bevor ein Unternehmen einen Twitter Kanal eröffnet, sollten einige grundlegenden Dinge beachtet werden:

  • Definition, wer über Twitter erreicht werden soll. Finde ich überhaupt meine Zielgruppe auf Twitter?
  • Was möchte ich mit meinen Tweets erreichen?
  • In der Regel will man mit Hilfe von Twitter seine Reichweite ausbauen, also neue Besucher bzw. Kunden gewinnen.
  • Der Kanal eignet sich aber auch hervorragend, um beispielsweise Stammkunden zu binden. Man kann diese, hat man sie erst einmal als Follower gewonnen, über neue Artikel, Aktionen, Dienstleistungen oder Produkte auf dem Laufenden halten.
  • Wichtig – Fokussierung: Was kann der Follower auf meinem Account erwarten?
  • Kein Gießkannenprinzip – also nicht versuchen, all Deine Themen für alle Zielgruppen über einen einzigen Account abdecken zu wollen. Das ist nicht zielführend, ganz im Gegenteil – Follower, die sich nicht abgeholt fühlen, werden Deinen Account recht schnell nicht mehr weiter abonnieren.

Nachdem Du heute die Basics erfahren hast, die für Unternehmen relevant sind, erklären wir Dir im nächsten Beitrag unserer Serie zu Twitter Einsteiger Tipps , wie das Handling von Twitter funktioniert und über welche Funktionen der Mikroblogging-Dienst verfügt.

Diese Beiträge könnten Dich auch interessieren:

LinkedIn Fokusseiten, Teil 1

Allgemeine Einsteigertipps rund um LinkedIn für Unternehmen

Xing – das B2B Netzwerk für Unternehmen

Instagram für Unternehmen – Einsteigertipps

How-to: Facebook Ads, Teil 1

How-to: Facebook Ads, Teil 2

Snapchat als Marketing-Tool für Unternehmen, Teil 1

Snapchat als Marketing-Tool für Unternehmen, Teil 2

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

15 − 7 =