Leuchtschrift

PR-Karriere bei Flutlicht: Vom PR-Trainee zum Kommunikationsprofi

Du hast die Uni hinter dir und überlegst, wie es für dich weitergeht? Du hast Spaß an Kommunikation und spielst mit dem Gedanken, deine PR-Karriere als Trainee in einer Agentur zu beginnen? Dann bist du bei uns genau richtig. Um dir die Entscheidung zu erleichtern, gewähren wir dir in unserem heutigen Blogbeitrag tiefere Einblicke in unser Traineeship und beleuchten, was für uns ‘Learning-on-the-Job’ bedeutet.

PR-Karriere, Trainee, Flutlicht

Lernen aus der Praxis für die Praxis

Unsere Trainees haben alle eines gemein: die Lust auf Technologie-Kommunikation. Das ist schon mal die Grundvoraussetzung für das 12-monatige Traineeship bei Flutlicht und eine angehende PR-Karriere.

In dieser Zeit erfährst du viel rund um die Anforderungen einer 360 Grad Kommunikation im digitalen Zeitalter. Von Anfang an arbeitest du in bestehenden Kundenteams, sammelst wertvolle Erfahrungen und übernimmst bereits kleine Aufgaben eigenverantwortlich – gemeinsam mit dem verantwortlichen Projektleiter.

Der Pate an deiner Seite

Ein Pate begleitet dich während deines Traineeships und steht dir mit Rat und Tat zur Seite – ein ganzes Jahr lang. Er unterstützt dich beim Kennenlernen aller Soft- und Hardskills und checkt gemeinsam mit dir in regelmäßigen Feedbackgesprächen deine Weiterentwicklung.

13 Workshops

Im Theorieteil des Traineeships warten spannende – aktuell 13 – Workshop-Einheiten zu ganz unterschiedlichen Themen auf dich. Dazu gehören zum Beispiel:

Dabei steht der direkte Bezug zum Kommunikationsalltag immer im Vordergrund.

Was bedeutet dies in der Praxis?

Selbstverständlich bist du als Trainee als festes Teammitglied bei sämtlichen Aktivitäten deines Kundenteams einschließlich Calls und Meetings als aktiver Part mit dabei. Doch zusätzlich bieten wir dir weitere interessante Möglichkeiten, um praktische Erfahrungen zu sammeln. Hier stellen wir dir drei größere Bausteine vor:

Networking auf Foren und Veranstaltungen

Ob zum DPRG Zukunftsforum nach Hamburg oder zum LPRS Event nach Leipzig – unsere Trainees erweitern ihr Wissen und ihr Netzwerk auf unterschiedlichen Veranstaltungen. Hier diskutiert ihr beispielsweise zu Themen wie:

  • Was sind die Trends der Zukunft?
  • Welche (gesellschaftspolitischen) Aspekte gilt es dabei zu beachten?

Ganz nebenbei erweitert ihr auch euer Netzwerk und seid in Kontakt mit der Branche. Eine echte Win-Win-Situation.

PR-Karriere, Trainee, Flutlicht, DPRG

Flutlicht Nachwuchsagentur: ‘Learning-on-the-Job’ par excellence

Wie man ein PR-Konzept entwickelt, was es bedeutet, kreativ zu sein, wie ein Brainstorming aussieht und welche Präsentationsmöglichkeiten es gibt, um einen Pitch erfolgreich zu rocken: All das lernen unsere Trainees im Rahmen der Flutlicht Nachwuchsagentur.

Dieses Abschluss-Highlight sorgt regelmäßig für feuchte Hände und rote Köpfe ;-). Doch was verbirgt sich dahinter?

  • Zuerst wird ein Nachwuchsagentur-Team aus 2-3 Young Professionals gebildet. Ihr erhaltet von erfahrenen Beratern eine konkrete Aufgabenstellung aus der Kommunikationspraxis, wie es im Rahmen einer PR-Karriere auch im wahren Leben stattfindet.
  • Damit habt ihr die Möglichkeit, eine typische Pitch-Situation durchzuspielen und „für den Ernstfall“ zu proben.
  • Ihr bekommt ein Briefing – ganz so, wie es (potenzielle) Kunden einer Agentur geben würden (ab und zu auch mal besser :-)) und dürft dann in die Entwicklung eurer Ideen gehen.
  • Dafür sind insgesamt drei Wochen Zeit. Ein kompletter „Offsite“ Arbeitstag steht zudem zur Verfügung – an diesem Tag ist die Nachwuchscrew nicht in der Agentur und brütet in neutraler (im besten Fall inspirierender) Umgebung an ihren Ideen.
  • Wir bearbeiten dabei ganz unterschiedliche Themen. So kann es zum Beispiel um die Entwicklung einer Kommunikationsstrategie zum Launch eines Produktes gehen oder aber um ein Brand Awareness Konzept.
  • Die Präsentation verläuft selbstverständlich auch im Real-Life-Modus. Fiese Zwischenfragen und Nachbohren inklusive.
  • Danach erfolgt eine detaillierte Analyse des Konzepts auf Kreativität, Realisierbarkeit und Präsentations-Skills. Und zu guter Letzt wird den Pitch-Teilnehmern natürlich noch ordentlich gehuldigt.

PR-Karriere, Trainee, Flutlicht, Nachwuchsagentur

Der Blick über den Tellerrand

Ob Redaktion oder Digital Marketing Agentur – uns ist wichtig, dass unsere Kollegen auch einen Perspektivenwechsel einnehmen und unsere Arbeit auch einmal aus einem anderen Blickwinkel betrachten können.

  • Wie agieren unsere Kollegen in einer Redaktion?
  • Welche Wünsche haben sie an eine PR-Agentur?
  • Wie sieht der Alltag in unserer Partneragentur bei Schalk & Friends aus? Und was sind die Voraussetzungen für eine gute gemeinsame Zusammenarbeit zwischen den beiden Agenturen?

Das sind nur einige Fragen, die unsere Trainees nach Abschluss einer Austauschwoche, eines Medientreffs bei Flutlicht oder bei einem externen Infoabend mit Marketing- und Medienclubs beantworten können.

Wir wissen, dass dies viel Input für ein Jahr ist. Aber die konstante Weiterentwicklung in unserer extrem dynamischen Branche ist für alle Flutlichter ein MUST. Deshalb fördern wir diese aktiv – vom Trainee bis zum Geschäftsführer.

PR-Karriere, Trainee, Flutlicht, Austausch, Schalk & Friends

Flutlicht Traineeship auf einen Blick

  • Voraussetzung: In der Regel Masterstudium in einer Kommunikationsdisziplin
  • Dauer: 12 Monate
  • Traineeplan: 13-15 interne Workshop-Einheiten plus Exkursionen
  • Pate: Jeder Trainee erhält einen erfahrenen Berater als Pate zur Seite
  • Feedbackkultur: Quartalsmäßige Fördergespräche mit Pate und HR-Manager
  • Übernahmeoption: Vorhanden (mehr als 80 Prozent aller Trainees starten im Anschluss an das Traineeship eine Laufbahn als Junior Berater/in bei Flutlicht)

Im besten Fall bleibt der PR-Trainee nach seiner 12-monatigen “Ausbildung” bei uns und entwickelt sich im Rahmen seiner PR-Karriere bei Flutlicht zum Kommunikationsprofi weiter.

PR-Karriere: Lust auf Flutlicht?

Wenn du Interesse an uns hast, dann schau doch gerne auf unserer Job-Seite vorbei. Hier findest du aktuelle Stellenangebote.

Nichts dabei? Keine Sorge, Andrea freut sich auch über Initiativ-Bewerbungen unter bewerbung@flutlicht.biz

PR-Karriere, Trainee, Flutlicht, Bewerbung, Jobs

 

Auch interessant:

Karrierebibel – Traineeprogramm

Welcher Job passt zu mir: Bereit für Flutlicht?

Infografik: 5 Tipps für junge PR-Profis

Technologie PR auf Agenturseite: Nerd oder Newbie?

Perfekte Bewerbung: Mut zur Lücke und zu dir selbst

  • Share:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

achtzehn − 6 =