Flutlicht News

16. Flutlicht Team Event: Auf ging’s ins schöne Leogang

Eines der Highlights bei Flutlicht ist der alljährliche Team Event, der bereits zum 16. Mal stattfand. Das Besondere daran: Jedes Jahr werden wir Flutlichter auf die Folter gespannt und häppchenweise mit kleinen Hinweisen gefüttert –  denn das Ziel des gemeinsamen Ausflugs ist immer eine Überraschung, die erst am Abreisetag gelüftet wird.

Flutlicht Team Event, Gipfel, Gruppenbild

Berge, wir kommen!

Am Freitagmorgen um 5:50 Uhr wurde das erste Geheimnis enthüllt, als wir uns vor der Agentur in Nürnberg trafen. Denn dort stand ein Reisebus vor der Tür! Uns stand also als erster Agendapunkt eine lustige Busfahrt bevor. Juhu! Doch wohin es ging, das wusste noch keiner. Auf dem Weg zu unserem Ziel brodelte die Gerüchteküche, bis wir schließlich an München vorbei in Richtung Alpen fuhren. Lang dauerte es nun nicht mehr, bis wir unser endgültiges Ziel erreichten: die Gemeinde Leogang in Österreich.

Flutlicht Team Event, Hotel Terrasse, Berge, Leogang

Am Zielort angekommen, wurden wir zunächst auf der Dachterrasse unseres traumhaften Hotels Mama Thresl empfangen.

Golfen einmal anders

Nach einer zünftigen Mahlzeit ging es für uns dann gleich weiter zu unserem ersten Programmpunkt: Dem etwas anderen Golfen mitten in den Bergen!

Flutlicht Team Event, Golf, Saalfelden, Berge

Empfangen von unserem Guide Jacques, oder auch liebevoll „Schatz“ genannt, wurden wir in die Geheimnisse der Golfkunst eingeweiht. Nach einigen Übungsschlägen ging es dann gleich weiter zum eigentlichen Programmpunkt, einem etwas anderem Turnier, das aus einer Kombination aus Fußball- /Frisbee- und Mini-Golf bestand. Anschließend wurden die Sieger (und Verlierer) bei einem gemütlichen Beisammensein gekürt.

Flutlicht Team Event, Golf, Saalfelden

Hutessen auf Huwi’s Alm

Zurück im Hotel, haben wir die Chance genutzt, uns von dieser sportlichen Einlage zu erholen und uns mit einem kleinen Drink an der Bar auf das gemeinsame Abendessen einzustimmen. Und auch dieses war ein besonderes Erlebnis. Auf Huwi’s Alm haben wir die regionale Besonderheit genießen können: das Hutessen.

Flutlicht Team Event, Huwis Alm, Hutessen

Dabei wird ein Eisenhut in die Mitte des Tisches gestellt und erhitzt. Nach Belieben kann sich jeder ein Stück Fleisch auf den heißen Hut legen und dieses brutzeln lassen – kein Wunder, dass wir uns hier ordentlich die Bäuche vollgeschlagen haben.

Flutlicht Team Event, Hutessen, Leogang

Zurück im Hotel haben wir den Abend mit Drinks an der Hotelbar und ein, zwei Runden Nageln (einem rustikalen Spiel, das mit Nägeln, einem Baumstamm und einem Hammer gespielt wird) unter Kollegen gemütlich ausklingen lassen.

Flutlicht in luftigen Höhen

Am Samstag ging es für uns direkt früh morgens hoch hinaus: Nach einer kurzen Fahrt mit der Gondel absolvierten wir 15 Kilometer auf dem Saalachtaler Höhenweg. Bei strahlendem Sonnenschein und einem wunderbaren Alpenpanorama konnten wir über den Tag verteilt verschiedenste Gipfel auf knapp 2.000 Höhenmetern besteigen.

Flutlicht Team Event, wandern, Leogang

Am Ende wartete die wohlverdiente Einkehr – inklusive kalter Getränke und natürlich: Kaspressknödelsuppe.

Flutlicht Team Event, wandern, Einkehr

Anschließend ging es für uns mit vielen schönen Erinnerungen und einmaligen Eindrücken wieder zurück in Richtung Heimat. Wir danken dem diesjährigen Orga-Team für diesen tollen Team Event und freuen uns schon besonders auf den nächsten Ausflug – wo auch immer er uns hinführen mag. 😊

Auch interessant:

Wir feiern Geburtstag in ‘Bella ‘Italia’

Flutlicht Team Ausflug: Auf geht’s nach Amsterdam!

Agenturausflug: Flutlicht in luftigen Höhen

 

  • Share:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

17 + 17 =