Flutlicht News

B2Run: Schwitzen, laufen und gemeinsam das Ziel erreichen

Ready, steady… GO! Die Aufregung steigt, der Puls auch, wir stehen in den Startlöchern und sind bereit, alles zu geben – Gefühle, die wir Flutlichter üblicherweise von Pitches, einer Präsentation auf einer Pressekonferenz oder einem wichtigen Event kennen. Diesmal ging es allerdings mit unserem zehnköpfigen Flutlicht Läuferteam zum nahegelegenen B2Run Lauf ins Nürnberger Stadion. Gemeinsam mit insgesamt 17.500 Teilnehmern trotzten wir der Hochsommerhitze und gaben auf 6,3 Kilometern alles.

B2Run, Flutlicht, Ziel

Tolle Kulisse und grandiose Leistungen

Die Anstrengung und Erschöpfung fiel von uns allen ab, als wir mit hochrotem Kopf und breitem Grinsen durch das Ziel ins Max Morlock Stadion liefen. Alle „Nicht-Läufer“ von Flutlicht begrüßten uns in einer tollen Kulisse fahnenschwenkend, jubelnd und mit unserem wohlverdienten Siegerbier – alkoholfrei versteht sich ;). Nach und nach trafen tausende Läufer in das Stadion ein, und die euphorische Stimmung steckte einfach an. Mit den Teilnehmermedaillen um den Hals und dem guten Gefühl, sein Bestes gegeben zu haben, schmeckte uns sogar das „Sportler-Bier“.

B2Run, Flutlicht, Fahne

Stolz? Aber Hallo!

Alle Flutlichter haben durchgehalten und den B2Run 2018 mit grandiosen Laufzeiten geschafft. Stolz sind wir vor allem, weil wir unseren inneren Schweinehund viele Male vor dem eigentlichen Lauf erfolgreich bezwungen und uns zu einem wöchentlichen Training gegenseitig motiviert haben. Bei Einigen hält das Erfolgserlebnis soweit an, dass der gemeinsame Lauftreff weitergeführt wird und man sich mindestens einmal pro Woche mit Kollegen zum Joggen nach der Arbeit trifft.

B2Run, Flutlicht, Follow me

Ganz nach dem Motto „Follow me“ liegt die Messlatte für die restlichen 50 Prozent unserer Kolleginnen und Kollegen im nächsten Jahr ganz schön hoch. Wir freuen uns auf den nächsten B2Run vor unserer Agenturhaustür.

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

4 + sechzehn =