Flutlicht News

B2Run Nürnberg: Beim Flutlicht Team läuft‘s

„Gemeinsam laufen, gemeinsam Ziele erreichen und gemeinsam feiern!“ Unter diesem Motto startete am 23. Juli wieder der große Nürnberger Firmenlauf B2Run. Insgesamt nahmen dieses Jahr 18.500 Läufer teil – mit dabei fast die Hälfte unserer Flutlicht Crew. Bei schweißtreibenden Temperaturen von 32 Grad zählten vor allem der Spaßfaktor und das Durchhalten, weniger die Zeit. Denn: Alle Läufer kamen heil ans Ziel – nicht zuletzt aufgrund der super Unterstützung durch die Flutlicht Fanbase. Wir möchten Dich an dieser Stelle an der ungeschönten Dokumentation unserer Verwandlung von Schreibtischhengsten zu flinken Gazellen beim B2Run Nürnberg teilhaben lassen 🙂

B2Run Nürnberg, Flutlicht Team

Auf die Plätze, fertig…

Von wegen wir können nur Tech PR – denn sportlich nehmen wir nicht nur kommunikative Herausforderungen. Vielmehr finden sich auch eine ganze Reihe ambitionierter Sportler unter unseren Kollegen, die letzte Woche für Flutlicht den B2Run in Nürnberg bestritten haben. Wie im PR Alltag, kommt es auch im Sport immer auf die richtige Vorbereitung an. Deshalb traf sich eine Gruppe von Flutlichtern schon Wochen vor dem Lauf regelmäßig, um für das jährliche Sportereignis zu trainieren. Doch Termine kommen oft schneller als gedacht. So brachte der ein oder andere Läufer am Tag des B2Run zunächst nur ein „Oje“ über die Lippen und wünschte sich, er wäre öfter bei der Trainingsgruppe mitgelaufen. Aber Kneifen war natürlich keine Option! So schlüpften wir nach der Arbeit voller Tatendrang in unsere Laufschuhe und Flutlicht Shirts.

B2Run Nürnberg, Flutlicht Team am Dutzendteich

Gemeinsam mit den Flutlicht Unterstützern traten wir den Weg zum nahegelegenen Startpunkt am Zeppelinfeld an.

… und los!

Pünktlich zum Startschuss um 18.40 Uhr begann die 6,3 Kilometer lange Runde rund um den herrlichen Dutzendteich. So wunderbar die Landschaft zwar anzusehen ist – bei über 30 Grad bleibt allerdings nicht viel Liebe für die Natur. Eher früher als später gerieten wir ganz schön ins Schwitzen.

B2Run Nürnberg, Flutlichter, Running

Da kamen die Erfrischungen am Wegrand wie gerufen, genauso wie jede geschaffte Kilometermarke, die uns noch vom Ziel trennte. Der hochsommerlichen Temperaturen und müden Beine zum Trotz erreichten wir schließlich das langersehnte Ziel – zu verdanken nicht nur unserem Ehrgeiz, sondern vor allem unseren super Kollegen, die uns fleißig angefeuert haben!

B2Run Nürnberg, Flutlicht, Running, Fanbase

B2Run Nürnberg: Nach dem Lauf ist vor dem Lauf

Über die Ziellinie im Stadion zu treten, lässt uns ganz schnell sämtliche Anstrengungen vergessen. Es stellte sich nicht nur ein Glücksgefühl ein, sondern vor allem auch Erleichterung. Denn: Wir haben es geschafft!

B2Run, Flutlicht, Bier, Feiern

Gemeinsam mit unseren Kollegen, die uns im Stadion empfingen, hieß es dann nur noch: feiern sowie mit kühlen Getränken und Snacks wieder zu Kräften kommen.

 

Auch interessant:

Grund zu feiern: 15 Jahre Flutlicht

Agenturausflug: Flutlicht in luftigen Höhen

Welcher Job passt zur mir: Bereit für Flutlicht!

  • Share:

Hinterlassen Sie einen Kommentar

14 + 12 =