Leuchtschrift

Die Lieblings-Sites der Flutlicht Crew – Steffi Haug

Das Thema „Präsentation von drei Lieblingswebseiten“ klang für mich im ersten Moment absolut machbar! Schließlich verbringe ich alleine acht Stunden pro Tag vor einem PC und Internetrecherche nimmt einen wesentlichen Bestandteil meiner täglichen Arbeit ein. Via Smartphone bin ich zudem permanent unterwegs online. Dann gestaltete sich die Auswahl aber trotzdem schwieriger als zunächst vermutet…

Titel

Denn bei genauer Betrachtung stelle ich fest: Die von mir meist frequentierten Webseiten sind die Klassiker wie web.de, wetter.com & Co. Eine Kurzbeschreibung dieser bekannten Plattformen möchte ich an dieser Stelle aber niemandem zumuten. Nicht minder bekannt, aber dennoch Dreh- und Angelpunkt meiner Online-Aktivitäten und deshalb erwähnenswert ist der alte Bekannte Facebook.

Quelle: Facebook

Zugegeben: Facebook ist natürlich keine Webseite im klassischen Sinn, sondern ein soziales Netzwerk – und in meinem Browser die einzige URL, die wirklich permanent geöffnet ist! Hier läuft alles zusammen: Ich bleibe up to date, wie es alten Freunden geht, halte mich über aktuelle News und für meine tägliche Arbeit relevanten Brancheninfos auf dem Laufenden, amüsiere mich über lustige Videos und Bilder oder entdecke neue Restaurants und andere Hot Spots in meiner Stadt. Mein Newsfeed ist sorgfältig zusammengestellt, so dass das aktuelle Zeitgeschehen ebenso wie Kurioses und Unterhaltsames den Weg zu mir findet – tatsächlich lande ich auf anderen von mir häufig besuchten Webseiten, wie Zeit Online oder die Homepage meines Lieblingssportvereins, über den „Trichter“ Facebook.

Nicht zuletzt berufsbedingt schaue ich mir gerne neue Plattformen an und entdecke immer wieder interessante Alleinstellungsmerkmale. Nachfolgend noch zwei meiner jüngsten Online-Entdeckungen:

 

Quelle. ello.co

Facebook-Konkurrenz haben sich schon viele aufstrebende Social Networks auf die Fahnen geschrieben – eine Wachablösung hat (für mich) trotzdem noch nicht stattgefunden. Muss es vielleicht auch gar nicht geben, denn Special-Interest Netzwerke – wie Xing für die Pflege von Business-Kontakten oder Instagram zum Stöbern und Teilen von Bildern – haben ihre Daseinsberechtigung und werden von mir auch genutzt. Bei Ello bin ich erst seit wenigen Tagen unterwegs und bin vor allem angetan von vielen sehenswerten Fotos und Grafiken. Ich bin gespannt, ob sich der Neuling in meinem privaten und beruflichen Umfeld durchsetzt. Falls jemand jetzt schon dabei ist, freue ich mich über ein ello an @elefanie!

 

Catbounce

Last but not least bietet das Internet neben jeder Menge nützlichen und innovativen Portalen auch sehr, sehr viel Raum für Spaß-Content. Um mich zu erheitern, muss es nicht immer komplex zugehen. Wenn mir jemand kommentarlos einen Link wie www.cat-bounce.com zuschickt und ich einfach nicht anders kann als über derart simplen, kuriosen Quatsch zu lachen, weiß ich die unendlichen Weiten des Webs wirklich zu schätzen. Und wie der Name schon sagt: Da wird gebounced, somit gestaltet sich ein Screenshot etwas schwierig;-)

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

4 × drei =