Leuchtschrift

Die Lieblings-Sites der Flutlicht Crew – Oliver Wohlers

Als unser Blog-Redaktionsteam mit der Anfrage an mich herantrat, ich solle meine Website-Favoriten kurz in einem kleinen Beitrag vorstellen, war meine spontane Reaktion: gar kein Problem. Als es jedoch an die Umsetzung ging, kam die Schreibfeder erst einmal nicht so richtig in Gang…

Erst dann bemerkte ich nämlich, wie stark sich mein Internetverhalten mittlerweile verändert hatte. Nahezu alle Inhalte, die ich regelmäßig ansteuere und die mir ebenso lieb wie unverzichtbar geworden sind, laufen bequemer als Apps auf Tablet und Smartphone. Webseiten? Ja schon noch, aber irgendwie längst nicht mehr mit der gleichen Frequenz wie früher.

Dennoch hier einige Internet Seiten oder Web-Anwendungen, die definitiv einen Eintrag in den eigenen Lesezeichen wert sind:

Soundcloud

Elektronische Musik ist eine meiner Leidenschaften und auch wenn ich nicht wirklich selbst mixen kann, so höre und sammle ich Tracks und Mixes von bekannten und weniger bekannten DJs. Mein Mekka hierzu ist Soundcloud. Die Plattform erlaubt es Stücke zu teilen, anzuhören und manchmal sogar herunterzuladen. Man kann den Lieblingskünstlern folgen und auch eigene Kompositionen hochladen, was ich meinen (wenigen) Followern allerdings erspare;-) Das ganze gibt es natürlich auch als App, aber die Nutzung am PC ist meiner Ansicht nach komfortabler und zudem lässt sich ausgewählte Musik gleich direkt in die eigene iTunes Bibliothek downloaden.

Soundcloud

Skype

Ob Skype wirklich hierher passt ist Geschmackssache, aber es ist definitiv eine fantastische Anwendung. Ich nutze den Service mit einer eigenen Premium Skype Nummer vorwiegend am Rechner im Home Office und seitdem haben sich meine Telefoniekosten mehr als halbiert. Zudem ist die Bedienung komfortabel, auch wenn es ab und zu einmal vorkommt, dass ein Call plötzlich abbricht. Insbesondere als Remote-Worker „Life-Changing“ 😉

Skype Home Screen

CIA World Factbook

Eine wunderbare Quelle zu Volkswirtschaftlichen Daten, statistischen Ländervergleichen und geographischen Details ist die Seite des CIA (Central Intelligence Agency). Auch wenn das in Zeiten des NSA Abhörskandals etwas seltsam klingen mag, insbesondere die Factbook Sparte hat schon sehr häufig gute Dienste geleistet, wenn ich verzweifelt nach frei verfügbarem internationalen Statistikmaterial Ausschau gehalten habe. Ist man ganz speziell auf deutsche Zahlen angewiesen, kann ich den umfassenden Webauftritt des Statistischen Bundesamts empfehlen.

CIA_WFB screen

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

achtzehn − elf =